Neger / Ulm Rechtsanwälte OG



Feb 13, 2020
Verleihung eingeschränkter Gewerbeberechtigungen - dargestellt anhand des Gewerbes der Lebens- und Sozialberatung

RA Dr. Thomas Neger und Mag. Elisabeth Paar untersuchen in der Fachzeitschrift Recht der Medizin (RdM) die rechtliche Zulässigkeit der Verleihung eingeschränkter Gewerbeberechtigungen in Hinblick auf das Gewerbe der Lebens- und Sozialberatung. Dabei kommen sie zu dem Ergebnis, dass eine beschränkte Ausübung des Gewerbes der Lebens- und Sozialberater auf Supervision nur für Personen denkbar ist, die die gesamte fachliche Qualifikation für das Gewerbe der Lebens- und Sozialberatung erfüllen.

zum Artikel…

Zurück