Neger / Ulm Rechtsanwälte OG



 
Neger/Ulm Rechtsanwälte GmbH, Parkstraße 1, 8010 Graz,
Tel: +43/316-23 20 32
Fax:+43/316-67 25 90
Mail: office@neger-ulm.at
Web: www.neger-ulm.at
 
Unternehmensgegenstand: Rechtsberatung, berufsmäßige Parteienvertretung vor Gerichten und Behörden
Firmenbuchnummer: FN 435330t, LGZ Graz
UID-Nr.: ATU 69747036
P-Code: P610373
DVR-Nr. 4012230
 
Fremdgeldkonten:
Steiermärkische Bank und Sparkassen AG, IBAN AT222081500001904432, BIC STSPAT2GXXX
Landes-Hypothekenbank Steiermark AG, IBAN AT075600020141360567, BIC HYSTAT2G
 
Wir sind Rechtsanwälte nach österreichischem Recht und in die Liste der Rechtsanwälte der Rechtsanwaltskammer Steiermark/der österreichischen Rechtsanwaltskammer eingetragen. Wir unterliegen der Aufsicht durch die Rechtsanwaltskammer Steiermark/Rechtsanwaltskammer Österreich.
 
Anwendbare berufs- und standesrechtliche Vorschriften:
Rechtsanwaltsordnung (RAO)
Richtlinien für die Ausübung des Rechtsanwaltsberufes, für die Überwachung der Pflichten des Rechtsanwaltsberufes und für die Ausbildung der Rechtsanwaltsanwärter (RL-BA)
Disziplinarstatut der Rechtsanwälte 
und Rechtsanwaltsanwärter (DSt)
Vorschriften abrufbar unter www.oerak.at
 
Allgemeine Auftragsbedingungen
Wir entfalten unsere Tätigkeit ausschließlich auf Grundlage der hier abrufbaren
 
Allgemeinen Auftragsbedingungen - Fassung 01.08.2015
(Die Allgemeinen Auftragsbedingungen in dieser Fassung gelten für Ihren Vertrag mit uns, wenn Sie uns das Mandat am 01.08.2015 oder danach erteilt haben, oder wenn Sie nachträglich der Geltung dieser Allgemeinen Auftragsbedingungen zugestimmt haben.)
 
Rechtshinweise:
Der Inhalt unserer Website dient ausschließlich der allgemeinen Information und stellt keine Rechtsberatung dar. Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen. Allfällige Schäden, die auf die Verwendung unserer Website oder Websites Dritter (durch Hyperlinks) zurückzuführen sind, begründen keine Haftung unsererseits.
 
Website-Gestaltung
Webprogrammierung: Johannes Neger
Fotos: Bernd Sieber/cameracut, monika winter/photography, verena kaiser/fotografie